Ausbildung IPO

Stützpunkttraining in der SV OG Lohr am 30.09.2017

Am 30. September 2017 fand das 2. Stützpunkttraining bei der OG Lohr am Main statt. Das Wetter meinte es gut mit uns Hundesportlern und so konnten alle geplanten Übungseinheiten problemlos absolviert werden.

Unter fachkundiger Anleitung von Lehrhelfer Alexander Herberich standen Übungseinheiten der Sparten Unterordnung und Schutzdienst auf dem Programm. Nach eingehender Besprechung des Ausbildungsziels schlug Alexander Herberich dann den Hundeführern verschiedene Möglichkeiten vor, dieses auch zielorientiert zu erreichen. So entstand eine lebhafte Diskussion über die verschiedenen Methoden um die gesteckten Ziele zu erreichen. Alle Teilnehmer nutzten hierbei die Möglichkeit sich selbst mit einzubringen, Neues zu lernen, aber auch Bekanntes zu erweitern bzw. zu verfeinern. Am Ende des Tages waren sich alle Teilnehmer einig, dass dieses Stützpunkttraining wieder ein echtes Highlight bei der Ausbildung ihrer Hunde war.

Unser besonderer Dank gilt hierbei Lehrhelfer Alexander Herberich. Sein besonders einfühlsamer Umgang mit Mensch und Tier trug wesentlich zum Gelingen dieses Trainings bei. Die von ihm gewählte Methodik führte dazu, dass die Teilnehmer ihre frisch erworbene Theoriekenntnis sofort in die Praxis umsetzen konnten. Unmittelbare Erfolgserlebnisse waren die Folge.

Darüber hinaus konnten einige Ausbildungsleiter durch die Teilnahme am Stützpunkttraining ihre Lizenz verlängern, andere einfach nur sich weiterbilden und neue Ideen für die Hundeausbildung mit nach Hause nehmen.

Das Team der OG Lohr freut sich schon jetzt auf das nächste Stützpunkttraining. Gerne würden wir es wieder hier ausrichten, und am liebsten natürlich wieder unter der Leitung von Alexander Herberich.

 

Kalender

Mai, 2018

Termine filtern

keine Termine

X