Aktuelles

WUSV-WM

Die WUSV-Weltmeisterschaft 2019 in Italien ist beendet. Wir können mit einem lachenden und einem weinenden Auge darauf zurückblicken.

Bereich Leistung:
Unsere Sandra Meier hat unsere Landesgruppe auf der Weltmeisterschaft vertreten.
Das junge Team startete mit 96 Punkten in Abteilung A und 92 Punkten in Abteilung B super durch, wurde jedoch leider im Schutzdienst disqualifiziert. Das Publikum war fassungslos, dass Bastian am Ende eines tollen Schutzdienstes nicht abgelassen hat.

Bereich Agility:
Ivonne Lukas hat unsere LG als Mitglied der deutschen Mannschaft vertreten und erreichte mit Cole einen tollen 3. Platz in der Mannschaftswertung!

Folgende Einzelstarter gingen an den Start und erreichten die nachfolgenden Ergebnisse:
Carmen Maier mit Kora in der JP Kombi – 3. Platz
Sabine Janku mit Eloa in der A3 Kombi – 3. Platz
Tanja Völkert mit Qüken im Finale – Platz 20
Sabine Janku mit Eloa im Finale – Platz 13

Wir können stolz auf unsere Mädels sein! Herzlichen Glückwunsch an alle Vertreterinnen unserer Landesgruppe.

X